Babyprodukte

Nur das Beste für Babys – in Deutschland, aber auch anderswo auf der Welt

Für das Zarteste und Wertvollste, was sie haben, wollen Mütter nur das Allerbeste und vor allem Sicherste und gesundheitlich am meisten Fördernde – und das nicht nur in Deutschland, sondern weltweit. HERCON möchte diesem Bedürfnis und reellen Bedarf gerecht werden und exportiert sämtliche deutsche Babyprodukte ins Ausland: Baby-Milchnahrung, Baby-Bionahrung, Baby-Pflegeprodukte aller Art, Cremes, Baby-Brei und auch Windeln. Wir verstehen das gesteigerte Gesundheitsbewusstsein als zukunftsweisende Chance für deutsche Unternehmen und Hersteller von Babyprodukten. Eine Chance, die nicht nur Unternehmen hier langfristig fördert, sondern auch Babys weltweit. In vielen Entwicklungsökonomien hat der Bedarf an sicherer, qualitativer Babynahrung insbesondere nach Skandalen um verseuchte Babynahrung zugenommen. Vielen heimischen Produkten und Herstellern wird nicht getraut, dem Markensiegel Made in Germany aber schon.

In Deutschland produzierte Babynahrung ist unglaublich begehrt, bei Müttern und Eltern weltweit – aufgrund ihrer exzellenten Qualität und dank ihrer sehr guten, vitaminreichen Zusammensetzung. Mütter wissen, dass sie sich bei in Deutschland hergestellter Nahrung keine Sorgen um die Gesundheit ihres Babys machen müssen. Schließlich hängt die gesunde Entwicklung eines Kindes maßgeblich von der Qualität seiner Ernährung ab. Deshalb kaufen mittlerweile viele Menschen große Mengen deutscher Babyprodukte in herkömmlichen Geschäften in Deutschland und versenden diese in ihre Heimat. HERCON möchte diesen Trend und diesen starken realen Bedarf, der nicht abreißen wird, in einen soliden Export und Arbeitsprozess umwandeln, der deutschen Herstellern ebenso zugute kommt, wie den Endverbrauchern im Ausland.


Doch HERCON exportiert nicht nur Babynahrung, sondern auch Baby-Pflegeprodukte aller Art, Cremes und auch Windeln. Alles, was die Gesundheit und gute Entwicklung eines Kindes in seinen ersten Jahren fördert. Denn, was Mütter innerhalb Deutschlands schätzen, schätzen auch Mütter im Ausland. Gerade in Punkto Babyprodukte scheuen Verbraucherinnen und Verbraucher keine Kosten für gute, sichere Produkte. Deutschland kann dieses der Welt bieten und so seine Produktion in Punkto Babyprodukte in jeder Sparte vertiefen und erweitern. HERCON baut dazu die Handelsbrücken ins Ausland. Ihr Unternehmen stellt qualitative Ware für Babys her – HERCON hat auf der anderen Seite sein eigenes solides Vertriebsnetz, das Ihre Markensicherheit und Ihren Markenruf weltweit gewährt. So sieht eine produktive Zusammenarbeit der Zukunft aus!